Das Alpen Film Festival zeigt sein neues Programm

Region – Mit zwei der besten Alpinisten durch die sechs großen Nordwände der Alpen. Extremskifahren in steilen Nordkaren. Zu Gast bei Hüttenwirten in der einsamen Schobergruppe im Nationalpark Hohe Tauern. Ein winterlicher Roadtrip durch die Bayerischen Alpen. Das liebevolle Porträt des Bergsteigers, Fotografen und Schriftstellers Reinhard Karl: Das Alpen Film Festival 2022 zeigt fünf Bergfilme, die das Kinopublikum mitnehmen auf eine bildgewaltige Reise in die Welt des modernen Alpinismus.

Senioren genossen Ausflug mit den Garmisch-Partenkirchner Maltesern

GAP – Eine gutgelaunte Gruppe hat sich bei schönstem Wetter mit den Maltesern aus Garmisch-Partenkirchen zu einem gemeinsamen Ausflug nach Sachsenkam aufgemacht. 37 Seniorinnen und Senioren, zum Teil mit Rollstuhl oder Rollator, nahmen an der begleiteten Fahrt teil. Organisiert wurde der Ausflug von der stellvertretenden Kreisgeschäftsführerin Petra Schinko und Claudia Eschelbach, Leiterin Soziale Dienste und Besuchsdienste der Malteser in Garmisch-Partenkirchen. „Endlich können wir mit unseren Senioren wieder einen Ausflug unternehmen“, sagt Petra Schinko und ergänzt: „Es ist unsere erste große Unternehmung seit Ende der strengen Corona Maßnahmen.“
1 2 3 786